Neuigkeiten

Handwerker-Berufe-Tag an der UNESCO-Schule Kamp-Lintfort

Zum elften Mal haben wir in Zusammenarbeit mit den Vertretern des regionalen Handwerks, der Handwerkskammer in Düsseldorf und der Agentur für Arbeit für die 174 SchülerInnen des 10. Jahrgangs den sogenannten Handwerker-Tag veranstaltet.

Die drei Preisträger nach der Verlosung zusammen mit dem Bürgermeister Prof. Dr. Landscheidt , dem Obermeister Herrn Gerhards und Frau Windeln als Berufswahlkoordinatorin der Unesco-Schule

Weiterlesen: Handwerker-Berufe-Tag an der UNESCO-Schule Kamp-Lintfort

Briefwechsel mit der Queen

Das zweiwöchige Betriebspraktikum in Chester-le-Street ist ein Angebot für Schülerinnen und Schüler des zehnten Jahrgangs.

Frau Diekmann und Frau Thompkins haben sich über unseren Bürgermeister Prof. Dr. Landscheidt an die Königin von England gewandt.

Ziel des Briefwechsels ist es gewesen, die Queen über unser Auslandspraktikum zu informieren und ggf. neuen Praktikumsplätze zu erhalten.

Hier der außergewöhnliche Schriftverkehr:

(Bitte anklicken!)

Brief an die Queen                                               Antwort der Queen

 

 

UNESCO-Schule nimmt am ERASMUS+ Programm der Europäischen Union teil

 

Kulturelle Vielfalt (er-)leben - Ein Projekt zur Förderung interkultureller Kompetenzen mit Blick auf die aktuelle Flüchtlingskrise
 

Große Freude herrscht bei der UNESCO-Schule in Kamp-Lintfort. Ein Arbeitskreis aus Lehrerinnen  und Lehrern hat sich über ein Jahr lang bemüht, an dem EU-Programm „ERASMUS+“ im Schulbereich teilnehmen zu dürfen. Projektleiterin Ulrike Freitag opferte sogar einen Großteil ihres Sabbatjahres, um die umfangreichen inhaltlichen und organisatorischen Hindernisse zu überwinden. Sie fand vier Schulen in den Niederlanden, der Türkei, in Italien und Finnland, die an diesem Projekt teilnehmen.

Schulleiter Jürgen Rasfeld und Projektleiterin Ulrike Freitag freuen sich über die Zusage der Europäischen Union und die nachfolgenden Kontakte mit ausländischen Schulen

Weiterlesen: UNESCO-Schule nimmt am ERASMUS+ Programm der Europäischen Union teil

Präsentations-Workshop an der UNESCO-Schule

Referent Pascal Biesenbach (5. von links) von der Deutschen Beamtenbund /Jugend NRW gibt UNESCO-Schülern praktische Tipps für eine gelungene Präsentation

Direkt zum Start in die gymnasiale Oberstufe haben sich Oberstufenleiterin Heike Siepen und Beratungslehrerin Anika Becker überlegt, das Modul „Präsentieren“ den Schülerinnen und Schülern des 11. Jahrgangs anzubieten. Denn im Schul- und Arbeitsalltag ergeben sich regelmä­ßig Situationen, in denen man sich an eine Gruppe wenden und ihr ein Thema näher bringen möchte.

Weiterlesen: Präsentations-Workshop an der UNESCO-Schule

Ein Jahr „BUFDI“ an der UNESCO-Schule

Schulleiter Jürgen Rasfeld (links) verabschiedet zusammen mit Lehrerrätin Christiane Lutter (rechts) Catharina Cleves als „BUFDI“

Die heute zwanzigjährige  Catharina Cleves war ein Jahr lang als Bundesfreiwilligdienstleistende (BUFDI) an der UNESCO-Schule Kamp-Lintfort tätig. Nach ihrem Abitur trat sie die Stelle im September 2015 an. „Man fühlte sich am Anfang wie eine Fünftklässlerin, das ging aber sehr schnell vorbei,“ sagte Frau Cleves im Rückblick.

Weiterlesen: Ein Jahr „BUFDI“ an der UNESCO-Schule

Studienfahrt nach Barcelona

Ein Reisetagebuch der UNESCO-Schüler Max und Bernd

Blick über ganz Barcelona und das Meer

24.06.2016, 5 Uhr morgens: Das Barcelona-Squad (15 Schüler des Jahrgangs 12, drei Abiturienten und zwei profes) trifft am Düsseldorfer Aeropuerto ein - voller Vorfreude und kaum müde. Vor Ort haben wir dann direkt festgestellt, dass es durchaus von Vorteil sein kann, seinen Personalausweis dabei zu haben, aber zur Not und mit viel Glück tut es diesmal auch der Führerschein.

Weiterlesen: Studienfahrt nach Barcelona

29 Oberstufenschüler der UNESCO-Schule Kamp-Lintfort erhalten ein externes Sprachendiplom

Seit vielen Jahren haben die Schüler der UNESCO-Schule die Möglichkeit, sich auf Wirtschaftsenglisch-Prüfungen der Londoner Industrie- und Handelskammer vorzubereiten und diese auch an der Schule abzulegen. Man kann die Zertifikate "English for Business" Level 1 und Level 2 erwerben.

 

Erfolgreiche UNESCO-Schüler mit Schulleiter Jürgen Rasfeld (links) und Englischlehrerin Anke Weiler (zweite von links)

Die LCCI (London Chamber of Commerce and Industry) ist die größte Industrie- und Handelskammer Großbritanniens und eine weltweit renommierte Einrichtung für fremdsprachliche Weiterbildung.

Weiterlesen: 29 Oberstufenschüler der UNESCO-Schule Kamp-Lintfort erhalten ein externes Sprachendiplom

Sechster Hochschultag an der UNESCO-Schule in Kamp-Lintfort

Schulleiter Jürgen begrüßte neun Universitäten und Hochschulen, die Agentur für Arbeit und die Handwerkskammer mit ihren  Mitarbeitern. Sie alle hatten sich auf den Weg nach Kamp-Lintfort gemacht, um  Informationen zu diversen Studiengängen  aus erster Hand zu geben.

Schüler der UNESCO-Schule und des Georg-Forster-Gymnasiums informieren sich an den Info-Ständen von neun Hochschulen

Insgesamt besuchten im Tagesverlauf  rund  200  Schülerinnen und Schüler den Aktionstag. Dies zeigte einmal mehr den großen Informationsbedarf  über Studienmöglichkeiten,  aber auch  zu Fragen der Studienfinanzierung oder den speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Weiterlesen: Sechster Hochschultag an der UNESCO-Schule in Kamp-Lintfort