Der Musikkurs des 12. Jahrgangs der UNESCO unterstützt die Vorbereitung für die LaGa 2020!

Der  LaGa-Chor der UNESCO-Schule unter der Leitung von Musiklehrerin Barbara Sterzenbach (rechts)

Große Feste werfen ihre Schatten voraus! So wurde bei tollem Wetter das Zechenmauerprojekt in der Altsiedlung von Kamp-Lintfort gefeiert.

Musiklehrerin Helga Dylla:  "Da dieses Vorhaben vom Förderverein der Landesgartenschau unterstützt wurde, durfte der LaGa-Chor natürlich nicht fehlen. Dieser besteht überwiegend aus Schülerinnen und Schülern der UNESCO-Schule."

Unter der Leitung von Frau Sterzenbach sangen sie den Lazy-Song von Bruno Maas in einer dreistimmigen Chorfassung, den Kanon "I like the Flowers" und natürlich "Meer aus Blumen" , das allseits bekannte LaGa-Lied.


--

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok