Fachschaften

Informationen aus den Fachschaften und um Aktivitäten in den einzelnen Fächern.

SLINKACHU

Die Schüler aus dem GK-Kunst 12 von Frau Jotzeit zeigen Miniaturplastiken, die nach dem künstlerischen Konzept des Künstlers Slinkachu gestaltet wurden: Die Veränderung der Funktion von Alltagsobjekten aus der Perspektive eines Menschen in Miniaturgröße.

Slinkachu062
Slinkachu061
Slinkachu060
Slinkachu059
Slinkachu058
Slinkachu057
Slinkachu056
Slinkachu054
Slinkachu055
Slinkachu053
Slinkachu052
Slinkachu051
Slinkachu049
Slinkachu050
Slinkachu048
Slinkachu047
Slinkachu046
Slinkachu044
Slinkachu045
Slinkachu043
Slinkachu042
Slinkachu041
Slinkachu040
Slinkachu038
Slinkachu039
Slinkachu037
Slinkachu036
Slinkachu035
Slinkachu034
Slinkachu033
Slinkachu032
Slinkachu031
Slinkachu030
Slinkachu028
Slinkachu029
Slinkachu027
Slinkachu026
Slinkachu025
Slinkachu024
Slinkachu023
Slinkachu022
Slinkachu021
Slinkachu020
Slinkachu019
Slinkachu018
Slinkachu016
Slinkachu017
Slinkachu015
Slinkachu014
Slinkachu013
Slinkachu012
Slinkachu011
Slinkachu010
Slinkachu009
Slinkachu008
Slinkachu007
Slinkachu006
Slinkachu005
Slinkachu004
Slinkachu003
Slinkachu002
Slinkachu001
01/62 
start stop bwd fwd
 

ARCIMBOLDO

Im Kunstunterricht von Herrn Grasser haben sich Schüler des 5. Jahrgangs mit Giuseppe Arcimboldo auseinandergesetzt und Collagen angefertigt.

Giuseppe Arcimboldo, ein Maler des 16. Jahrhunderts ist bekannt dank seiner verblüffenden Porträts aus Blumen, Früchten, Tieren, aber auch anorganischen Objekten, die er so kunstvoll arrangierte, dass sie sich mit Hilfe der Einbildungskraft des Betrachters zum Erscheinungsbild eines Menschenkopfs zusammensetzen. Arcimboldo erweist sich mit diesem Konzept als markanter Vertreter des Manierismus, einer Stilrichtung der Spätrenaissance.

Die Schüler haben sein Bildkonzept in unsere Zeit übersetzt.

Weiterlesen: ARCIMBOLDO

BRIEFFÄLSCHUNG

Im Rahmen der Auseinadersetzung mit dem Künstler Christain Boltanski haben die Schüler von Frau Jotzeit aus dem Jahrgang 12 alte Briefe gefälscht und Gebrauchsspuren immitiert.

Weiterlesen: BRIEFFÄLSCHUNG

AUF DEN 2. BLICK

Werbung begegnet uns überall im Alltag. Die Logos bekannter Marken sind uns so vertraut, dass oft schon allein die entsprechende Farbkonstellation oder die Schriftart einen Wiedererkennungseffekt beim Betrachter auslöst, ohne dass dieser genau hinsehen muss. Bei den Arbeiten der Schüler des Jahrgangs 10 lohnt sich jedoch genaues Hinsehen, wenn man nicht auf die raffinierten Manipulationen der Markenlogos hereinfallen möchte... 

 

Weiterlesen: AUF DEN 2. BLICK

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok