Jg 08 D / E / M 3.Woche

USKL-Lesewoche

Mathematik /Kurs

Aufgaben

ggf. Bemerkungen

Hund, M-E1

LB. S. 152 Nr.4 LB. S. 154 Nr. 1 LB. S. 167 komplett

 

Ergi, M-E2

Schaut euch die YOUTUBE Videos der letzten Woche noch einmal an.
Aufgaben: S. 152 A. 4 - S. 154 A. 2 b, d und 5c - S. 156 A. 13 - S. 159 A. 6

 

Breu, M-E3

Schaut euch die YOUTUBE Videos der letzten Woche noch einmal an.
Aufgaben: S. 152 A. 4 - S. 154 A. 2 b, d und 5c - S. 156 A. 13 - S. 159 A. 6

I-Schüler S. 152 A. 4 und S. 154 A. 2 b bis e

Meeu, M-E4

Buch S. 150: Erklärungen lesen und Merksatz Oberfläche eines Prismas ins Merkheft abschreiben. S.151: Beispiele a) und b) abschreiben, Aufgabe 2a bearbeiten. S. 152: Nr. 4 und 5 bearbeiten

 

Anto, M-E5

Buch: S. 153 lesen, S.154 Nr. 1, Nr. 4, Nr. 2

 

Shün, M-G1

  • S. 145, Nr. 1; 2; 3; 4; 5; 6 und 7.
  • S. 146,Thema: Prisma „ Stelle mit den gezeichneten Netzen zwei Körper her“, gelber Kasten abschreiben,
  • S. 147; Nr. 1; 2;  und 3

www.youtube.de

Rasf, M-G2

  • S. 144 „Quader und Würfel“ lesen,
  • www.binogi.de/ Dreidimensionale Objekte: „Würfel und Quader“
    „Die Oberfläche eines Würfels und Quaders“
  • S. 145, Aufgaben 1 bis 7

Wiederholung Kl. 6

Klie, M-G3

  • S. 144 „Quader und Würfel“ lesen,
  • www.binogi.de/ Dreidimensionale Objekte: „Würfel und Quader“
  • „Die Oberfläche eines Würfels und Quaders“
  • S. 145, Aufgaben 1 bis 7

Wiederholung Kl. 6

Englisch / Kurs

 

 

Mesi, E-B1

  • Pupil’s book, p. 93 Step 3+4; read p. 94-97, ex. a-m
  • Ergebnisse von allen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (gerne abgetippt)
  • one-minute-presentations: als Audiodatei, besser als Video über www.wetransfer.com an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  bis 20 Uhr des jeweiligen Tages:
    Dienstag, 31.03.: Mariella
    Mittwoch, 01.04.: Leana
    Donnerstag, 02.04.: Albion
    Freitag, 03.04.: Darajah

 

Möll, E-E1

WB p.50 ex. 21 a)

With your grid, write Sarah an email in which you tell her your opinion about her plan.: mir per Mail zusenden, wenn möglich abgetippt (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

EB p. 72 ex. 2

 

Meuw, E-B2

  • EB p. 93: Step 3 and Step 4
  • EB p. 94 - 97: Read the story Lost in the USA and do tasks a) - m)
  • Schickt eure Lösungen - möglichst abgetippt - an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hütt, E-E3

· Reading

  • Geschichte auf S. 68-69 lesen
  • S. 69, Aufgaben 2a) und b) bearbeiten
  • Wb S. 50, Nr.19 bearbeiten
  • Aufgabe 2c) auf die USA Karte im Buch eintragen
  • Aufgabe 3a) bearbeiten

· Writing

  • S. 69, Aufgabe 4 bearbeiten. Mindestens 80 Wörter schreiben!!
  • WB. S.  50 bearbeiten

· Vokabeln

  • Restliche Vokabeln von Unit 4 (S. 68 – 72) schreiben und lernen
  • Vokabeln der ganzen Unit 4 wiederholen

 

Grea Menk, E-G1

 

Kasz, E-G2

  • LO: "Revision 2" - to revise comparatives and "if-clauses".
  • SB p. 101 (G5) + p. 102 (G6) + p. 103 (G7) (read and make notes)
  • SB p. 70-71 (in exercise books)
  • WB p. 46-47
  • vocabulary: Unit 4 ( 125-129) revise 10-15 mins/day!!!

Stay healthy!!

 

Albo, E-G3

  • 1.) Vokabeln abschreiben und lernen: S. 122 (to tunr on) – S. 123 (to brush)
  • 2.) Workbook S. 29-33,
    Nr. 9 – 12, 14, 16, 18, 21-23

 

Frei, E-G4

  • S. 48-49 Text "Alien Worlds" lesen und die Aufgaben 1+3 bearbeiten; Text S. 54 "Nature and technology
  • " lesen und die Aufgaben A, B, C und E schriftlich bearbeiten; Vokabeln der Unit 3 wiederholen.

 

Deutsch / Kurs

 

 

Beke, D-E1

  • Lektüre besorgen, falls nicht schon geschehen: DÜRRENMATT, Friedrich: Der Besuch der alten Dame.  Diogenes-Taschenbuch
  • Buch lesen und Lesetagebuch beginnen, konkret:
  • 1.- 3.  Akt: Einleitung mit W-Fragen, Inhaltsangabe schreiben.
  • Inhaltssicherung und Fragen bzw. Bemerkungen, die beim Lesen entstehen, im Tagebuch notieren.

 

Grüt, D-E2

  1. USKL-Lesewochen": ein drittes selbstgewähltes Buch lesen und bis Sonntagabend, 5. April 2020, eine Buchbesprechung mit EIGENER WERTUNG des Buches und ERLÄUTERUNG dieser Wertung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden; weitere Hinweise unter „USKL-Lesewochen". Wer mir bisher noch nicht gemailt hat, jetzt bitte eine kurze Nachricht wegen weiterer Absprachen schicken.
  2. Und bis 20.4.2020 - Kauf und Lesen (mit Unterstreichungen/Markierungen) von: Friedrich Dürrenmatt: Der Besuch der alten Dame. Eine tragische Komödie. (Diogenes Verlag, Neufassung 1980,Taschenbuch)

weitere Hinweise findet ihr unter „USKL-Lesewochen“ auf unserer Homepage

Strü, D-E3

  1. USKL-Lesewochen": ein drittes selbstgewähltes Buch lesen und bis Sonntagabend, 5. April 2020, eine Buchbesprechung mit EIGENER WERTUNG des Buches und ERLÄUTERUNG dieser Wertung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  senden; weitere Hinweise unter „USKL-Lesewochen".
    Wer mir bisher noch nicht gemailt hat, jetzt bitte eine kurze Nachricht wegen weiterer Absprachen schicken.
  2. Und bis 20.4.2020 - Kauf und Lesen (mit Unterstreichungen/Markierungen) von: Friedrich Schiller: Wilhelm Tell (EinfachDeutsch Textausgaben, Schöningh Verlag, 1998) 

weitere Hinweise findet ihr unter „USKL-Lesewochen“ auf unserer Homepage

Ergi, D-E4

"USKL-Lesewochen": Lest ein beliebiges Buch und schickt bis kommenden Sonntagabend eine Buchbeprechung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

weitere Hinweise findet ihr unter „USKL-Lesewochen“ auf unserer Homepage

Zacm. D-G1

  • Lektüre „Ab in den Knast“ von Uwe Britten lesen!
  • Arbeitsblätter: Alle Aufgaben bearbeiten!

 

Smtz, D-G2

Löse die nachfolgenden Aufgaben zu den Kapiteln 1, 5, 7, 2, 6, 8.

Kapitel 1: Jürgen ist von der Polizei gefasst worden. Man wird ihn wegen versuchten Raubes mit schwerer Körperverletzung anklagen. Aber was ist genau in dieser Nacht passiert?

Aufgabe A: Schreibe einen Zeitungsartikel über den Tathergang. Sammle dafür zunächst Informationen aus dem Gespräch mit dem Polizisten (S. 6), aus Jürgens wirren Gedanken (S. 9) und aus dem Gespräch mit dem Richter (S. 13, 14).

Aufbau: Schlagzeile/Überschrift, Untertitel mit erster Information, Einleitung, Bericht

Aufgabe B: Obwohl Jürgen weiß, dass er jetzt „der Blöde“ ist (S. 9), scheint er sich über die Konsequenzen der Tat nicht bewusst zu sein. Sammle Textstellen für Jürgens Ahnungslosigkeit auf den Seiten 11 bis 14. Wieso fällt es ihm so schwer, der Realität ins Auge zu blicken?

Aufgabe C: Wie reagiert der Richter auf Jürgens Fragen? Kannst du seine Reaktion verstehen? Begründe deine Antwort.

Kapitel 5: Schreibe Jürgen einen Brief, in dem du ihm Anregungen gibst, was er vielleicht in der Zeit tun könnte, die er alleine in der Zelle verbringt. Biete ihm dafür auch deine Hilfe an. Achte darauf, dass deine Vorschläge nicht besserwisserisch klingen.

Hallo Jürgen,

bestimmt ist es etwas komisch für dich, Post von jemanden zu bekommen, den du gar nicht kennst. Seit ich von deinem Fall gehört habe, denke ich oft daran, wie du dort alleine in der Zelle sitzt….

Kapitel 7: Jürgen schreibt zwei Briefe: einen an Simone und einen an seine Eltern (S. 55/56 und 68/70). Lies dir die beiden Briefe genau durch und schreibe auf, welche Funktionen das Schreiben an Simone und seine Eltern für Jürgen erfüllt. Was kann er dabei „rauslassen“?

Nachdem Jürgen einige Tage damit verbracht hat, auf Antwortbriefe zu warten, bekommt er nur seine eigenen Briefe zurück: „Wegen Verunglimpfung der Anstalt nicht befördert. Der Jugendrichter“, steht darauf. Was könnte in Jürgen vorgegangen sein? Schreibe einen inneren Monolog.

Kapitel 2:

Aufgabe A: Liste auf, was Pingpong bei seiner Arbeit nicht gefällt. Schau dafür auf den Seiten 17, 20/21 und 23/24 nach.

Aufgabe B: Pingpong belastet es auch, dass sein Chef noch kein persönliches Wort mit ihm gesprochen hat (S. 20). Was könnte Pingpong in einem solchen Gespräch mit dem Chef fragen, was könnte er anregen?

Kapitel 6: Pingpong ist nicht unschuldig daran, dass die Auseinandersetzung mit Raimund nach dem Tischtennisturnier eskaliert (S. 62 – 64). Wie hätte das Gespräch zwischen den beiden laufen können, wenn Pingpong anders auf Raimunds Provokationen reagiert hätte? Schreibe einen Dialog.

Kapitel 8: Auf dem Weg zu Pit fährt Pingpong noch schnell bei Mo vorbei. Als die beiden nebeneinander im Dunkeln sitzen, erleben sie einen seltenen Moment des Glücks (S. 85). Was könnten Mo und Pingpong in diesem Augenblick denken? Schreibe zwei innere Monologe!

 

Bali, D-G3

Bearbeite die Aufgaben, die beim Deutschkurs von Herrn Schmitz stehen!

 

Frei, D-G4

Bearbeite die Aufgaben, die beim Deutschkurs von Herrn Schmitz stehen!

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.